Mini-Tennis für Kinder und Jugendliche ab 08.03.2021

Liebe Eltern,

die Zeit schreitet voran, seit vier Monaten können wir keinen Sport treiben – kein Tennis spielen; wir brauchen Bewegung, wir brauchen Kontakte.

Wir wollen zunächst im Rahmen des Möglichen für die Kleinen stets nach den geltenden “Corona-Regelungen” ein entsprechendes Training anbieten.

Außerhalb unseres regulären Programms bieten wir daher als Überbrückung ab 08. März 2021 jeweils von Montag – Freitag in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr „Mini-Tennis im Freien“ an.

Dies umfasst Einzeltraining mit einem kleinen Zusatzprogramm (30 Minuten Tennis + 15 Minuten Koordinationstraining), das Ganze wird für 30,- € pro Einheit / Kind angeboten.

Wir bauen dafür mehrere Mini-Tennisfelder auf dem Parkplatz des Sportforums Kleinmachnow auf. Es können sich gerne auch ältere Jugendliche melden, hier würden dann vor allem Technik und Volleytraining im Vordergrund stehen.

Bei Interesse bitte bei Adam Radomski per WhatsApp oder SMS unter 0173/2327171 melden, Adam koordiniert alles Weitere.

Endlich wieder Tennis!

Weihnachtsgruß 2020

Liebe Sportbegeisterte, trotz der Corona-Pandemie wünschen wir zum Weihnachtsfest besinnliche Festtage, einen schönen Jahreswechsel und für 2021 vor allem Gesundheit, Glück und die Erfüllung all Ihrer / Eurer Erwartungen. Auf dass wir bald wieder gemeinsam unseren Sport – Tennis – in bester Gemeinschaft ausführen können

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.“

Wilhelm von Humboldt

Ihr / Euer Akademie-Team
Josef Schlenz, Paul Schüßler,
Lasse Kolpatzik, Caspar Brey, Alain Mandy sowie die Geschäftsleitung Adam Radomski & Guido Jacke

Training im Dezember 2020

Liebe Mitglieder der Tennisakademie,

wie zuletzt angekündigt, werden wir für den Monat Dezember keinen Beitrag einziehen.

Wir haben erfreulicherweise im Dezember auch die Möglichkeit, in einem begrenzten Umfang, Einzeltraining anzubieten.

Wer Interesse an Einzelstunden oder 10er Karten hat, kann sich gern direkt an uns wenden: Kontaktformular

Wir wünschen allen eine gesunde und frohe Advents- und Weihnachtszeit.

Um auf dem Laufenden zu bleiben: Beim Newsletter anmelden…

Bleibt gesund!

Guido Jacke, Adam Radomski, Josef Schlenz

„Corona-Aus“ und Weiterführung der Trainingsprogramme

Liebe Mitglieder der Tennisakademie,

wir hoffen, ihr seid alle gesund und kommt gut durch den Corona-Lockdown!
Wie Ihr alle wisst, ist das Sportforum aufgrund der beschlossenen „Corona-Maßnahmen“ zurzeit geschlossen und wir konnten und können im November unsere Trainingsprogramme nicht durchführen.

Ob das Sportforum im Dezember wieder öffnet, ist schwer vorherzusehen. Wir haben deshalb das letzte Treffen von Bundeskanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten abgewartet, aber leider hat dieses bisher noch keine Klarheit gebracht. Im Rahmen des nächsten Treffens am morgigen Mittwoch sollen neue Bestimmungen verkündet werden. Im Anschluss werden wir uns beraten und uns erneut melden.

Die Tennisakademie wird aus finanziellen Gründen die staatliche Novemberhilfe beantragen. Die Beantragung ist jedoch erst ab Ende November möglich. Wir bitten Euch daher noch um etwas Geduld bis wir Genaueres zum Ablauf wissen. Wir werden Euch dann auch hierüber sofort informieren.

Als Kompensation für die im November gezahlten Beiträge werden wir, wenn der Trainingsbetrieb wieder regulär stattfindet, für einen Monat keinen Mitgliedsbeitrag einziehen. Hierzu melden wir uns ebenfalls nochmals gesondert.

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal herzlich für eure Unterstützung während des ersten Lockdowns bedanken – sowohl in Form von finanziellen Hilfen als auch sachkundigen Ratschlägen, wie die Tennisakademie am besten durch die Krise kommt.

Wir hoffen Euch und eure Kinder bald wieder auf dem Tennisplatz zu sehen!

Vielen Dank und bleibt alle gesund!

Herzliche Grüße

Guido Jacke, Adam Radomski, Josef Schlenz

und das gesamte Trainerteam der Akademie: Paul Schüssler, Christin Laabs, Lasse Kolpatzik, Casper Brey und der Athletik-Cheftrainer Alain Mandy

Aussetzen des Trainingsbetriebs ab 02.11.2020

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Regelungen müssen wir unseren Trainingsbetrieb vorübergehend einstellen.

Wir prüfen ständig, ob und unter welchen Voraussetzungen wir unseren Betrieb wieder aufnehmen können. Wir informieren unsere Aktiven, sobald wir mehr wissen.

Da wir unsere Beiträge über das gesamte Jahr hinweg kalkulieren, erfolgt der Einzug im November regulär. Die Stunden werden entsprechend nachgeholt.